Galerie  • 

Eternal-Loyalty Reloaded - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „Eternal-Loyalty Reloaded“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „Eternal-Loyalty Reloaded“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Eternal-Loyalty Reloaded » zusätzliche Forumsregeln:

#1 Namensgebung

Spieler, Shop und Gildennamen, die beleidigendes, rassistisches, rechtsradikales, vulgäres und/oder ordinäres enthalten oder in sonstiger weise negativ auffallend sind, sind verboten.
Namen mit sinnloser Buchstaben-Konstellation sind zu unterlassen.
Spieler die einen Namen vom Metin2 Team benutzen oder vorgeben sie gehören dem Metin2 Team an, werden ohne Vorwarnung gelöscht. Auch wenn man sich als ein anderer Spieler ausgibt, der man eigentlich nicht ist, wird dieser Account gebannt.

#2 Verhalten

Bitte seit freundlich zu anderen Spielern und beschimpft sie nicht.
Das Bedrohen und Erpressen von andern Spielern ist zu unterlassen. Wenn Ihr glaubt, dass sich Eure Mitspieler nicht an die Regeln halten, meldet dies einem GM. Eine empfundene Beleidigung ist nicht immer eine Beleidigung, da es von jedem Spieler anders aufgefasst wird. Die GM's behalten sich vor nur den Beleidigungen nachzugehen, die sie als ungebührliches Verhalten ahnden werden.


#2a Verärgern von Anfänger

Bitte keine Anfänger auslachen oder an der Nase herumführen nur weil sie sich nicht auskennen. Wir waren alle einmal Anfänger. Helft ihnen!


#3 Chat im Game

Bitte spamt nicht. Das bedeutet das wiederholte senden von einer Massage im Rufen Chat und Lokal Chat , in geringem Abstand ist nicht erlaubt. Auch das veröffentlichen von Links oder Hinweisen die nichts mit Metin2 zu tun haben sowie zu anderen Spielen ist verboten. Das Umgehen des Chatfilters ist untersagt. Es ist verboten nach Cheats zu fragen oder andere Spieler aufzufordern solche Programme zu nennen.





#4 Bugs
Wenn Ihr einen Bug findet, ihn ausnutzt und Euch dadurch evlt. einen Vorteil verschafft, riskiert Ihr die Löschung Eures Accounts. Bugs sind im Forum oder an ein Teammitglied zu melden.


#5 Cheaten

Das Manipulieren des Clients ist verboten. Das Nutzen von illegaler Software welches zum Betrieb von Metin2 eingesetzt wird, aber nicht von Gameforge4D stammt ist ebenfalls untersagt. Dem Spieler ist es verboten, die Daten, die von oder zu den Metin - Servern gesendet werden, zu entschlüsseln, zu hacken oder manipulieren.


#6 Account-Daten

Es liegt in der Eigenverantwortung jedes Accountinhabers seine Daten vor anderen zu schützen. Das Metin2 Team wird Euch nie nach Account-Daten oder PW Eures Accounts fragen. Bei der Weitergabe von Account-Daten bzw. nicht zureichender Eigensicherung jener auch hinsichtlich Fahrlässigkeit wird es keinen Ersatz für evtl. verloren gegangene Items/Charaktere oder Accounts geben. Eine entgeltliche Weitergabe des Accounts gegen jegliche Art einer Gegenleistung ist nicht gestattet.

#6 a.) Verkauf von virtuellen Gütern

Die entgeltliche Weitergabe von virtuellen Gütern wie z.B. Items oder Yang sowie das Werben für entsprechende Dienste, ist verboten.
Spielern die gegen diese Regel verstoßen wird das Accountnutzungsrecht permanent entzogen.


#7 GM Hilfe

GM's dürfen keine Items, Yangs oder anderes raus geben. Sie werden für Euch nichts halten, nicht beim Leveln helfen und auch keine Monster spawnen. Ihr sollt die GM's nicht an handeln, in die Gruppe oder Gilde einladen. Ihr sollt die GM's auch nicht danach fragen. Ausnahmen sind möglich bei einen Event!.


#8 GM Team

Den Anweisungen und Entscheidungen des Metin2 Teams ist Folge zu leisten. Versucht ein Spieler eine bereits getroffene Entscheidung eines GM oder MOD zu umgehen, in dem er zum Beispiel einen anderen GM/MOD mit dem gleichen Fall betraut, so führt dies zum Spielausschluss (Ausnahme: Beschwerden über GM's/MOD's und deren Vorgehensweise, sind immer an den GA oder Support zu richten!)
Das GM Team ist dazu da Euch zu helfen und das Spielen schöner zu gestalten.
Verstöße gegen die Regeln werden primär von GM's geahndet. Die GM's sind befugt, temporär zu kicken sowie andere nötige Maßnahmen zu treffen wie zum Beispiel die Zuwiderhandlung gegen diese Regeln zu melden, damit die Spieler und deren Accounts gebannt werden.

#8 a.)
Der Spieler ist angewiesen auf Private Ingame-Nachrichten vom GM-Team zu reagieren.
Auch auf Overhead Nachrichten, wenn Flüstern blockiert ist, ist der Spieler angewiesen zu reagieren.
Sollte nach einer geraumen Zeit keine Antwort erfolgen, der Spieler aber dennoch weiterhin im Spiel agieren, muss das GM-Team davon ausgehen das der betreffende Spieler nicht genehmigte Software benutzt die den Spielablauf in Automatisierter Form wiedergibt.

#9 Multiaccounts

Spielern ist es gestattet mit mehren Accounts am Server teilzunehmen.


Mit Freundlichen Grüßen: Eternal-Loyalty Reloaded Team!